Wichtige Termine

 
 

Das Hörder Heimatmuseum öffnet wieder

am Sonntag, 16. Juni 2024

von 11.00 - 13.00 Uhr

Gezeigt werden die Geschichte der mittelalterlichen Stadt Hörde, die Entwicklung zum bedeutenden Stahlstandort und der Strukturwandel nach der Schließung des Werkes.

Eine Ausstellung zum Thema "Bier made in Hörde" und die "Gute Stube" geben Einblick in frühere Zeiten.

Erstmals wird ein bleiverglastes Fenster aus der ehemaligen Stiftsbrauerei mit dem Titel "Westfalen" ausgestellt.

Liebhaber finden in der Fundgrube überzählige Bücher und Utensilien aus dem Fundus des Museums und können diese gegen eine kleine Spende erwerben.

 

Hörde Fahne

Raimund Schroeder und Bernhard Finkeldei (r) präsentieren vor der Hörder Burg die neuaufgelegte Hörde-Fahne.

Die Fahne ist im Heimatmuseum an den Öffnungstagen zum Preis von 28,00 Euro erhältlich.

 

 

 

 

 

Wahr-Zeichen.                     Zeitzeugen der Geschichte

Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 8. September 2024

Das Heimatmuseum

ist von 11.00 - 17.00 Uhr geöffnet

 
 

DEW21 Museumsnacht

Samstag, 21. September 2024

Das Heimatmuseum

ist von 16.00 - 22.00 Uhr geöffnet